Software handy daten löschen

Ontrack hat eine Reihe von Technologien und Löschmethoden entwickelt, die Sie dabei unterstützen, Festplatten und andere Medien wirklich sicher und endgültig zu löschen. Die Sicherheit sensibler und vertraulicher Informationen ist heute wichtiger denn je für den Unternehmenserfolg. Dies gilt nicht zuletzt aufgrund zahlreicher Compliance-Vorschriften und Richtlinien. Ganz zu schweigen vom Image-Schaden und Vertrauensverlust, die mit einem Datenleck einhergehen.

Wenn sensible Informationen in die falschen Hände geraten, können entgangene Geschäfte, Strafen oder eine Schädigung des Rufs die Folge sein. Selbst eine zivil- und strafrechtliche Haftung ist möglich. Die Beseitigung aller Informationsspuren auf relevanten Medien ist Voraussetzung für umfassende Datensicherheit.

Datenrettung und Datenmanagement

Die Datenlöschungs-Software von Ontrack bietet dabei alle Möglichketen inkl. Eraser Zertifikate und detaillierter Lösch-Reports. Windows Netzwelt zeigt euch, wie ihr die Scroll-Geschwindigkeit des Mausrads in den Einstellungen verändern könnt.

Datenvernichter Vor dem Verkauf oder vor der Entsorgung sollten alle Daten gründlich von Datenträgern gelöscht werden. Einfaches Formatieren der Festplatte oder Datum Downloads Bewertung.

Hier erhaltet ihr die kostenlose Testversion. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn ihr beabsichtigt euren Rechner zu verkaufen. Sicher Löschen Sicher Löschen ist ein kleines Programm, um Daten von der Festplatte vollständig und sicher zu entfernen. Die Freeware läuft auf allen mit Windows betriebenen Rechnern.

Dazu zerstört die Software die Inhalte auf physischer Ebene und verhindert dadurch, dass Datendiebe diese wiederherstellen können. So wird der zur Verfügung stehende Speicherplatz und zeitgleich die Arbeitsgeschwindigkeit erhöht. IObit Unlocker Der "IObit Unlocker" ermöglicht es euch, Dateien zu entsperren, die aufgrund bestimmter Prozesse nicht gelöscht oder bearbeitet werden können.

Android zurücksetzen auf Werkszustand

Die Windows-Software ist kostenlos, einfach zu nutzen und steht für euch zum Download bereit. Eraser Eraser ist ein effektives Windows-Tool zur Datenvernichtung mit intuitiver Benutzeroberfläche und durchdachten Funktionen. Zer0 Mit dem Tool Zer0 könnt ihr Dateien unwiederherstellbar löschen. DriveScrubber Mit dem DriveScrubber könnt ihr eure Daten sicher löschen, damit sie nicht mehr wiederherstellbar sind. SDelete Mit "SDelete" löscht ihr eure Daten zuverlässig und restlos von eurer Festplatte, sodass diese im Anschluss nicht wiederhergestellt werden können.

Die Software gibt es zum kostenlosen Download für alle Windows-Systeme. Active KillDisk "Active KillDisk" ist in der Lage, sämtliche Daten auf euren Festplatten und Datenträgern unwiderruflich zu löschen, ohne dass sie wiederhergestellt werden können.

Daten entfernen

Die Software steht für Windows kostenfrei zur Verfügung. LockHunter Lockhunter hilft ihnen, Dateien zu löschen, selbst wenn diese gerade von einem anderen Programm verwendet werden. Duplicate Cleaner Duplicate Cleaner sogt dafür, dass man doppelte Dateien, die sich auf der Festplatte tummeln schnell und einfach loswird, was durch eine gut Benutzeroberfläche unterstützt wird. WipeDisk WipeDisk ist ein Freewareprogramm, welches ihre Daten, die unwiderruflich gelöscht werden sollen, auch tatsächlich von ihrem Datenträger oder ihrer Festplatte entfernt.

Im Gegensatz zum normalen Löschen, wird die Datei jedoch sicher gelöscht. Magic Speed Magic Speed ist eine kostenpflichtige Software, die den Computer aufräumt und damit die Effektivität und Schnelligkeit erhöhen kann.

Wir führen euch zum kostenlosen Download für Windows und erklären euch die Funktionen im Detail. ClearProg "Clearprog" ermöglicht es euch, die Surfspuren, die euer Browser auf eurem PC hinterlassen hat, komplett zu löschen. Freeraser Wer hat nicht schon mal davon gehört: Gelöschte Dateien, wie zum Beispiel Fotos, konnten mit Hilfe eines Recycling-Programmes wieder hergestellt worden.

Um solch möglicherweise peinliche Situationen zu vermeiden, ist der Freeraser entwickelt wurde. Restoration Der Umgang mit sensiblen Daten gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Wer glaubt, dass durch das Löschen der Dateien aus dem Papierkorb die Daten endgültig aus dem System entfernt wurden, der hat sich getäuscht. So können Sie auch noch im Nachhinein alte, unsicher gelöschte Dateien nochmals sicher überschreiben.

Wir empfehlen den Haken bei "Erase cluster tips" für einen sauberen Löschvorgang aktiviert zu lassen. Zum Verständnis: Die Festplatte ist in viele kleine "Cluster" unterteilt. Diesen ungenutzten Bereich nennt man "Cluster Tip".

Daten endgültig von der Festplatte löschen – cofanesniso.ml

Um einfach nur den Papierkorb sicher zu leeren, wählen Sie "Recyle Bin". Hier bietet sich ein Eintrag mit der Option "Recurring" an. Zur Erinnerung: "Recurring" war die Einstellung für einen wiederkehrenden Löschauftrag. So kann beispielsweise einmal pro Woche automatisch der Papierkorb entleert werden.

Samsung Galaxy S7 edge zurücksetzen (Hard Reset)

Möchten Sie nachträglich einen erstellten Löschauftrag bearbeiten, ist dies über die Funktion "Edit Task" möglich. Sie öffnen das Fenster mit einem Rechtsklick auf den gewünschten Eintrag. So können Sie die Eraser-Einstellungen bequem auf einen zweiten Rechner übernehmen. Unter "Settings" finden Sie alle wichtigen Einstellungen, die am Programm vorgenommen werden können. Unter "Erase settings" finden Sie die Einstellung der "default"-Löschmethode.